InselTierheilpraxis Monika Sibylle Veres Tierheilpraktikerin
   InselTierheilpraxisMonika Sibylle Veres  Tierheilpraktikerin

Magen-Darmerkrankungen

Häufig kommen in der Praxis Magenerkrankungen vor, die sich in dauerhaftem schlechtem Appetit zeigen, - ein Drama für jeden Tierbesitzer-, aber auch in häufigem Erbrechen.

Hier suche ich, wie immer, nach der Ursache. Die kann eine Gastritis sein, ausgelöst durch Streß, aber auch durch einen Helicobacter-Befall. Es kann aber auch eine andere Ursachen dahinter stecken, wie z. B. die Bauchspeicheldrüse oder die Leber .

 

Akutes  massives Erbrechen, eventl. noch mit Blut oder Verdacht auf Vergiftung sind hier natürlich sofort auszuschließen und gehören in die Hand eines Tierarztes!

 

 

Bei den Darmerkrankungen sind in erster Linie der immer wiederkehrende, oft chronische, Durchfall zu nennen.

Auch hier suche ich nach der Ursache, die von einer Futtermittelallergie bis hin zum Pilzbefall alles sein kann.Natürlich können  hier auch  eine mangelhafte Funktion von Leber und Bauchspeicheldrüse mitverantwortlich sein. Und das nicht nur beim älteren Hund.

 

 

 

Ein blutiger Durchfall  sollte erst vom Tierarzt abgeklärt werden. Es könnte eine Vergiftung dahinter stecken!

 

 

Hier finden Sie uns

Tiernaturheilpraxis Veres
Osterkoogstr. 12
25845 Nordstrand

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

04842 901551

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Tierheilpraxis Monika Sibylle Veres Nordstrand